Parson Russell Terrier Club Nederland

Erkend door de Raad van Beheer op Kynologisch Gebied in Nederland sinds 1992

  • Web  (10).png
  • Web  (131).jpg
  • Web  (111).jpg
  • Web  (53).jpg
  • Web  (22).jpg
  • Web  (50).jpg
  • Web  (143).jpg
  • Web  (12).png
  • Web  (54).jpg
  • Web  (173).jpg
  • Web  (15).png
  • Web  (40).jpg
  • Web  (5).png
  • Web  (98).jpg
  • Web  (66).jpg
  • Web  (176).jpg
  • Web  (95).jpg
  • Web  (11).jpg
  • Web  (160).jpg
  • Web  (91).jpg
  • Web  (169).jpg
  • Web  (4).jpg
  • Web  (33).jpg
  • Web  (87).jpg
  • Web  (16).png
  • Web  (85).jpg
  • Web  (3).png
  • Web  (112).jpg
  • Web  (62).jpg
  • Web  (64).jpg
  • Web  (121).jpg
  • Web  (150).jpg
  • Web  (115).jpg
  • Web  (119).jpg
  • Web  (147).jpg
  • Web  (177).jpg
  • Web  (25).png
  • Web  (82).jpg
  • Web .jpg
  • Web  (65).jpg
  • Web  (74).jpg
  • Web  (109).jpg
  • Web  (37).jpg
  • Web  (30).jpg
  • Web  (5).jpg
  • Web  (166).jpg
  • Web  (47).jpg
  • Web  (17).png
  • Web  (32).jpg
  • Web  (45).jpg
  • Web  (68).jpg
  • Web  (6).png
  • Web  (24).png
  • Web  (94).jpg
  • Web  (178).jpg
  • Web  (21).jpg
  • Web  (20).jpg
  • Web  (110).jpg
  • Web  (57).jpg
  • Web  (8).png
  • Web  (96).jpg
  • Web  (155).jpg
  • Web  (51).jpg
  • Web  (144).jpg
  • Web  (158).jpg
  • Web  (83).jpg
  • Web  (46).jpg
  • Web  (104).jpg
  • Web  (26).png
  • Web  (136).jpg
  • Web  (1).png
  • Web  (19).jpg
  • Web  (141).jpg
  • Web  (183).jpg
  • Web  (101).jpg
  • Web  (182).jpg
  • Web  (137).jpg
  • Web  (7).png
  • Web  (81).jpg
  • Web  (135).jpg
  • Web  (42).jpg
  • Web  (44).jpg
  • Web  (38).jpg
  • Web  (122).jpg
  • Web  (126).jpg
  • Web  (11).png
  • Web  (148).jpg
  • Web  (128).jpg
  • Web  (185).jpg
  • Web  (12).jpg
  • Web  (72).jpg
  • Web  (70).jpg
  • Web  (63).jpg
  • Web  (23).png
  • Web  (80).jpg
  • Web  (6).jpg
  • Web  (28).png
  • Web  (184).jpg
  • Web  (18).png
  • Web  (78).jpg

Der P.R.T.C.N.

Standardmatrix Parson Russell Terrier

Ab dem 1. Dezember 2020 wurde das neue IT-System des Verwaltungsrates (IT4dogs) in Gang gesetzt. Mehr dazu lesen Sie unter anderem auf der Website des PRTCN und auf der Website des Raad van Beheer unter „Zucht mit der Standardmatrix“.

Der Parson Russell Terrier ist eine der ersten fünf Terrier-Rassen, für die eine Matrix zusammengestellt wurde. Eine Standardmatrix ist jetzt für 100 Sorten verfügbar, alle anderen Sorten folgen.

Die Standardmatrix ist eine Initiative des Raad van Beheer, die es jeder Rasse ermöglicht, zu sehen, welche Gesundheitstests für Elterntiere jeder Rasse obligatorisch sind. Wenn Elterntiere diese Tests bestanden haben und das Ergebnis für die betreffende Rasse zufriedenstellend ist, wird dies im (neu gestalteten) Stammbaum der Nachkommen dieser Hunde sichtbar.

Die Standardmatrix des Parson ist jetzt verfügbar und die Kontrolle darüber beginnt am 1. Mai 2021 und gilt für alle Elterntiere von Züchtern, die Mitglied oder nicht Mitglied des PRTCN sind und Stammbäume für ihre Welpen anfordern.

Diese Standardmatrix wirft auch sofort Fragen auf.

- Wie ist diese Matrix entstanden?

Der Verwaltungsrat stützte sich zunächst auf unseren VFR, hat jedoch die Freiheit, Anpassungen vorzunehmen.

- Was ist mit der Verwendung von ausländischen Deckrüden, denn darüber wird in der Matrix nichts gesagt.

Ausländische Deckrüden haben häufig nicht die vom Verwaltungsrat geforderten und aufgezeichneten Prüfungen. Die Standardmatrix kennt jedoch nicht den Artikel in unserem VFR, wonach ausländische Deckrüden „vorzugsweise“ die Anforderungen des VFR erfüllen müssen. Dies ist bei keiner Sorte der Fall und wird nicht als wünschenswert angesehen. Es ist jedoch möglich, andere äquivalente Studien zu verwenden. Diese Studien sind in 5 Kategorien unterteilt:
  1. Die vom Verwaltungsrat verwendeten Untersuchungen
  2. Gleichwertige Untersuchungen, z. B. die ECVO-Augenuntersuchung, die auch in verschiedenen anderen Ländern angewendet wird und bei der die Identifizierung des Hundes stattgefunden hat.
  3. Die in B. genannten Studien ohne ID-Kontrolle
  4. Nicht-Protokoll-Untersuchungen und DNA-Tests, jedoch mit ID-Kontrolle
  5. Die in D. genannten Studien, jedoch ohne ID-Kontrolle
Wenn alle diese Studien verwendet werden, ist ein Stammbaum möglich, der angibt, dass die Elterntiere die Anforderungen für die Rasse erfüllen (Stammbaum mit grüner „Zecke“). Nur die Verwendung von völlig ungetesteten ausländischen Deckrüden gibt diese Möglichkeit nicht. Dann erhält der Nachwuchs einen Stammbaum ohne grünes Häkchen (Elternkombination entspricht nicht den Anforderungen)

-Wo ist die in unserem VFR erwähnte Ausnahme für die Elternkombination, bei der ein Elternteil eine MPP-Iris mit Augenstörung hat. Wieder die Unmöglichkeit des Begriffs "bevorzugt". Wir haben angegeben, dass ein an MPP-Iris leidender Patient "vorzugsweise" mit einem freien Partner gepaart ist und dies daher in der Matrix nicht möglich ist. Vielleicht folgt hier eine Anpassung in der Standardmatrix.

Änderungen oder Anpassungen der Standardmatrix sind nicht unvorstellbar. Die Person mit der letztendlichen Verantwortung ist der Verwaltungsrat, der seinen Gesundheitsausschuss um Rat bittet.

Natürlich gelten die Regeln aus den Grundvorschriften für Wohlbefinden und Gesundheit des Verwaltungsrates für alle Elterntiere, die auch in den kynologischen Vorschriften und dem VFR jedes Zuchtclubs enthalten sind.

Bei unserem nächsten GMM stehen sowohl der VFR als auch die Standardmatrix auf der Tagesordnung, und Sie können uns jederzeit bei Fragen kontaktieren.

Im Namen des Vorstandes
Witz Bode-van de Meeberg, Sekretär PRTCN

Parson Post 1 2021 mit neuem Look

Ein neues Jahr und trotz des Corona-Virus ein neuer Beginn eines weiteren Jahres voller Nachrichten von Parson Post.

Das erste Ergebnis ist bereits in der Mail mit vielen. Nämlich die erneuerte Parson Post in einem etwas größeren Format.
 Nieuw formaat 1
Die beiden Größen nebeneinander
 
Nieuw formaat 2
Ein ruhigeres Bild und ein logischeres Layout

Warum haben wir eine größere Größe gewählt:

Es gibt mehr Platz, um eventuell längere Textstücke auf weniger Seiten zu platzieren.
Mit der gleichen Anzahl von Seiten können Sie mehr speichern und eingereichte Dokumente müssen nicht gekürzt oder in Teilen veröffentlicht werden.
Durch den zusätzlichen Platz pro Seite können die Fotos in Kombination mit dem Text noch besser zur Geltung kommen.
Alles sieht auch etwas leiser aus

Aber bevorzugen Sie eine größere Größe?

In Absprache mit dem Vorstand wurde beschlossen, dieses Jahr alle Parson Postes mit diesem Format zu veröffentlichen.
Danach können Sie Ihre Meinung abgeben und es wird geprüft, ob dies endgültig erfolgt.

Also genieße die nächsten 3 Parson Posts und teile uns deine Meinung mit! Früher ist natürlich auch erlaubt, sowie ein schöner Beitrag für unser Clubmagazin.
Sie können Ihre Reaktionen per Post an redactie@prtcn.nl oder per Post an Redactie P.R.T.C.N. senden. p / a Vergiliusstraat 82 3076 XJ Rotterdam

Große Fotos und / oder Dateien können bequem über wetransfer.com gesendet werden

Vielen Dank im Voraus.

Redakteure

Wichtige Ankündigung

Anpassung von BWG und VFR; KR art. VIII 2 (Stand 1. Dezember 2020) Eine Hündin darf nicht mit ihrem Großvater, Vater, Bruder, Halbbrüder, Sohn und Enkel gepaart werden.

Werbetreibende gesucht ...

Liebe Mitglieder,

Parson Post 4 2020 wird bald vor Ihrer Haustür eintreffen. Wir freuen uns, Ihnen ein weiteres schönes und fettes Thema präsentieren zu können.
Das letzte Jahr war ein seltsames Jahr für alle, aber sicherlich auch für die Redakteure. Aufgrund des Corona-Virus gab es keine oder nur sehr wenige Aktivitäten, so dass die Kopie oft etwas dürftig war.
Dank der Fortsetzung des Vereinsspiels und der Fellpflege-Werkstatt hatten wir das Glück, Sie in der letzten Ausgabe dieses Jahres besser informieren zu können.

Hoffentlich werden wir das Virus in naher Zukunft mit den bereits ergriffenen und / oder noch zu ergreifenden Maßnahmen unter Kontrolle bringen, damit wir nächstes Jahr etwas mehr organisieren können und können.
Dadurch wird mehr Kopie generiert, sodass wir Ihnen hoffentlich jedes Quartal im nächsten Jahr eine gut gefüllte Parson Post präsentieren können.
Ihre eigenen Geschichten über Sie und Ihren vierbeinigen Freund sind ebenfalls sehr willkommen. Sie können sie jederzeit direkt an redactie@prtcn.nl oder mit großen Dateien über wetransfer.com senden.

Wir suchen auch zusätzliche Werbetreibende in unserem Clubmagazin. Möchten Sie das Magazin unterstützen oder kennen Sie jemanden, der bereit ist, das Magazin durch die Schaltung einer Anzeige in der Parson Post zu unterstützen?
Dann würden wir das gerne hören! Es gibt mehrere Möglichkeiten:
  • 4x pro Jahr ein ganzseitiges A5-Interieur (154x216 mm) in der Parson Post & 1x pro Jahr im Clubmatch-Katalog für 130 € p / Jahr (Preise 2020) *
  • 4x pro Jahr eine halbe Seite A5 Interieur (154x108 mm) Vollfarbe in der Parson Post & 1x pro Jahr im Clubmatch-Katalog für 65 € p / Jahr (Preise 2020) *
Sind Sie interessiert oder möchten Sie weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie Rob Groenhorst über webmaster@prtcn.nl

Auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen mit Parson Post 4!
Schöne Ferien und ein gesundes 2021

Redakteure

*) Für Preise 2021 wenden Sie sich bitte an webmaster@prtcn.nl

Am liebsten digital ...

Sehr geehrter Besucher, Mitglied & Züchter,

In Zeiten eines sich ändernden Klimas möchten wir auch zu einer besseren Umwelt beitragen.
Wir bitten Sie daher, die gesamte Korrespondenz mit unserem Verein vorzugsweise digital zu führen.
Auf unserer Website finden Sie verschiedene Online-Formulare und / oder Formulare, die heruntergeladen werden können. Diese können Sie beispielsweise mit Adobe Reader ausfüllen und sofort erneut per E-Mail senden.
Wenn zusätzliche Informationen angefordert werden, scannen Sie diese am besten, fügen Sie sie den Online-Formularen hinzu und / oder senden Sie sie uns als PDF per E-Mail.
Sind die Dateien zu groß? Verwenden Sie dann beispielsweise Wetransfer.com.

Danke im Voraus!

der Vorstand